Aktuelle Seite
Menü
News/Infos

   Hier zur Startseite.

   Hier zum Besucherzähler.

« vorige Seite nächste Seite »

Spendenaufruf

Kurzinfo: Deine Spende wird dafür genutzt, diese Homepage im Internet auf die erste Seite der Suchmaschinen zu bringen. Dies geschieht mit der sehr effizient arbeitenden Google-Werbung "Ads" - allerdings kostet sie Geld. Nur deshalb "bettele" ich um Hilfe in Form von Spenden.

Wie das Überweisen einer Spende möglich ist, erfährst du hier.

Hier überspringst du die folgenden Infos - und gelangst direkt zu den Themen 1 bis 18.

Spendenaufruf - das nervt, aber noch mehr wird dich nerven – bzw. "auf 180 bringen", was du in den folgenden Zeilen zu lesen bekommst. Sorry, aber die Homepage trägt den Namen: Klartext.

Mein Ziel ist es nicht, mich bei den Leuten einzuschleimen, um möglichst viele Spenden einzunehmen, sondern meine (und auch deine) Aufgabe ist es, diejenigen, die sich Christen nennen, darüber zu informieren, dass sie als Täter des Wortes durchs Leben zu gehen haben - und ihr Licht leuchten lassen sollen. Dies verlangt unser Herr Jesus Christus im Missionsbefehl von uns allen – also auch von dir !

Jesu Missionsbefehl:

Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker ... und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe.
(Matthäus 28/19-20)

Und genau dieses „lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. - das wird in den Kirchen und Gemeinden nicht explizit (ausdrücklich) gepredigt. Es ist demzufolge sinnlos, diesen Predigern Geld zu spenden - denn sie erfüllen nicht den Auftrag des Herrn, sondern formen die Gläubigen zu passiven Namens-Christen – ohne dass diese es bemerken. Diese Prediger sind nur daran interessiert, dass die Kasse klingelt. Sie lehren genau das, was das Volk hören möchte.

Redet zu uns, was angenehm ist ..., was das Herz begehrt !
(Jesaja 30/10)

Aber der Herr gibt uns Predigern den Auftrag, die Menschen über die ungeschminkte Wahrheit zu informieren – egal wie schmerzhaft diese klingen mag.

Predige das Wort (das, was in der Bibel niedergeschrieben wurde), steh dazu (lass dich nicht beeinflussen) ... weise (die an Gottes Wort Interessierten) zurecht (ermahne sie), drohe (mit der vollen Wahrheit aus Gottes Wort), ermahne mit aller Geduld ...“
(2.Timotheus 4/2)

Fahre fort mit Vorlesen, mit Ermahnen, mit Lehren ...“
(1.Timotheus 4/13)

Dies lehre und dazu ermahne !
(1.Timotheus 6/2)

Daran erinnere sie und ermahne sie ...“
(2.Timotheus 2/14)

Das sage und ermahne und weise zurecht mit ganzem Ernst.
(Titus 2/15)

Und genau dies wird in den Kirchen und Gemeinden von den Predigern nicht getan.

Wenn ich ein Irrgeist wäre und ein Lügenprediger, und predigte, wie sie saufen und schwelgen (genüsslich essen und trinken) sollen – das wäre ein Prediger für dies Volk !
(Micha 2/11)

Da ich aber kein Lügenprediger bin, klingelt bei mir die Kasse nicht so oft.

Martin Luther sagte:

Für Heuchelei gibt’s Geld genug, Wahrheit geht betteln.

Es mag in den Klartext-Punkten so klingen, als ob ich auf Knien nach Spenden bettle. Aber ich persönlich habe von den Spenden keinen Vorteil – im Gegenteil – sie bringen mir sogar zusätzliche Arbeit durch den Verwaltungsaufwand, den ich betreiben muss, um die Spenden ordnungsgemäß verbuchen zu können.

Nur für Gott und Jesus Christus bringt die Erhöhung der Spendeneinnahmen den Vorteil. Denn mit dem Spendengeld finanziere ich die sehr effizient arbeitende Google-Werbung "Ads". Durch sie gelingt es, dass die Homepage mit den Klartext-Infos in den Suchmaschinen auf der ersten oder zweiten Seite erscheint.

Nun kommt die Info – beziehungsweise der Denkanstoß, der dich höchstwahrscheinlich in Rage bringen wird: Wenn du meine Arbeit finanziell nicht unterstützt – was natürlich deine freie Entscheidung sein soll, dann "musst" du selbst (also persönlich) Jesu Missionsbefehl erfüllen. Denn, wie bereits erwähnt, tun die Prediger in den Kirchen und Gemeinden dies nicht. Sie finanziell zu unterstützen, zählt vor dem Herrn demzufolge nicht als Ausführung seines Missionsbefehls.

Du hast also die Qual der Wahl: Meine Arbeit finanziell zu unterstützen – oder selbst Jesu Missionsbefehl auszuführen.

Das mag für dich vielleicht wie Erpressung klingen – ist aber lediglich die ungeschminkte Wahrheit. Es tut mir leid, dir diese Info so unsanft ins Gesicht schleudern zu müssen. Aber wie gesagt: die Homepage trägt den Namen: Klartext.

Einige Zeilen tiefer findest du insgesamt 18 Themen bezüglich der "Spenderei". Das Thema Nummer 2 trägt den Titel: „Ob sich der Klartext-Punkte-Schreiber an der Spende bereichert ?“

Und im Thema Nummer 5 erfährst du, warum die Google-Werbung-"Ads“ so wichtig für die Homepage ist - und wie sie funktioniert.

 

 
Du kannst ganz beruhigt sein, dein Spendengeld wird nicht "verbrannt", sondern sehr effizient und nutzbringend für den Herrn eingesetzt. Du kannst frei entscheiden, ob du mit einem kleineren Betrag (bitte beachte aber den Mindestbetrag) – oder sogar mit deinem Zehnten das Wachrütteln der Menschen über die Klartext-Infos unterstützen möchtest. (Der Mindestbetrag ist wegen des großen Verwaltungsaufwands, den jede Spende mit sich bringt, auf 50, - € festgesetzt.) Zum soeben angesprochenen Zehnten findest du im Klartext-Punkt 094 alle erforderlichen Infos. (Hier gelangst du direkt zum Thema das Zehnten.)

Mit Gottes Zehntem Gutes tun ?

Wenn du Gottes Zehnten bereits einsetzt, um damit Gutes zu tun (z.B. über eine oder mehrere Hilfsorganisationen), dann lies bitte hier diesbezüglich eine wichtige Info.

Nun die bereits erwähnten 18 Themen, die dich sicherlich interessieren.

1. Thema: Wie ist die Überweisung einer Spende möglich ?
(Wie lautet die Bankverbindung ?)

Zur Antwort bitte hier anklicken.


2. Thema: „Ob sich der Klartext-Punkte-Schreiber an der Spende bereichert ?“

Zur Antwort bitte hier anklicken.


3. Thema: „Wohin mit dem Zehnten ?
„Wo wird dieses Geld am effizientesten eingesetzt ?“
Es gibt zehn gute Gründe, diese Homepage finanziell zu unterstützen.

Zu diesen Infos (im Klartext-Punkt 206) bitte hier anklicken.


4. Thema: Falls dich der Spendenaufruf nervt, dann bitte ich dich, die folgende Info zu durchdenken.

Zu dieser Info bitte hier anklicken.


5. Thema: Warum ist die Google-Werbung-"Ads" so wichtig für die Homepage - und wie funktioniert sie ?

Zur Antwort bitte hier anklicken.


6. Thema: Jede Spende zur Unterstützung dieser Homepage hat so "ganz nebenbei" einen positiven Nebeneffekt: nämlich Hilfe für die Bedürftigen in der Dritten Welt.

Wie das möglich ist, kannst du hier nachlesen.


7. Thema  (das ist auch gleichzeitig der Klartext-Punkt 183): Spenden bedeutet Arbeitsübertragung. Was ist damit gemeint ?

Zur Antwort bitte hier anklicken.


8. Thema: Leider gibt es zahlreiche "Gläubige" und "Christen", die sagen (beziehungsweise denken): „Ha, bald werden die Ungläubigen und gottlosen Sünder vernichtet, denn Jesu Wiederkommen steht bevor.“

Zu einem diesbezüglichen Denkanstoß bitte hier anklicken.


9. Thema: Ein interessantes Angebot für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer.

Zu diesen Infos bitte hier anklicken.


10. Thema: „Eine Spende zur Unterstützung der Homepage kann ich mir finanziell nicht leisten.“

Dazu hier zwei Denkanstöße.


11. Thema: Ein Denkanstoß für Spenden-Verweigerer.

Zu diesem Denkanstoß bitte hier anklicken.


12. Thema: Sei du in den Augen des Herrn kein "Schläfer" !

Zu diesbezüglichen Infos bitte hier anklicken.


13. Thema: „Kann ich denn dem Klartext-Punkte-Schreiber meine Daten anvertrauen ?“

Hier bekommst du die Antwort auf deine Frage.


14. Thema: Jesus Christus erwartet (und er verlangt) von uns, dass wir effizient für ihn tätig sind. Was bedeutet das ?

Hier (im Klartext-Punkt 177) findest du Infos zu diesem wichtigen Thema.


15. Thema: Welche Anzeigen werden über Google-Ads veröffentlicht ?

Hier findest du einen Überblick der Werbeanzeigen.


16. Thema: Warum unterstützen ausgerechnet die Armen meine Homepage ?

Hier zur Antwort.


17. Thema: Warum spenden so wenige Leser für meine Homepage ?

Hier die Antwort.


18. Thema: Der Klartext-Punkt 207 trägt den Titel: Sind wir Schmarotzer? Leben wir auf Kosten anderer? Eines der zehn dort angesprochenen Problem-Themen lautet: Leider leben sehr viele Homepage-Leser auch auf Kosten anderer.

Hier direkt zu diesem Klartext-Punkt 207.


Wenn du möchtest, dann kannst du hier einen ausführlicher formulierten Spendenaufruf lesen.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Aktuelle Seite
Menü
News/Infos

   Hier zur Startseite.

   Hier zum Besucherzähler.


Ein Geschenk für Jung und Alt !

Das kostenlose Buch:

"Tod und Leben eines Mannes".

In leicht verständlichen Worten erfährst du in diesem Buch, was Jesus sagte - und welche Wunder er vollbrachte.

(Geeignet für Leser aller Altersgruppen.)

Hier (im Buchtipp) erfährst du, was notwendig ist, um dieses kostenlose Buch auf dem Postweg zugesandt zu bekommen.

Du kannst es im Buchtipp
(hier) aber auch komplett - und völlig kostenlos online lesen.

 Satanangeltsich mit Fußball unzählige Seelen.

Was hat Fußball mit Satan zu tun ?

Oder anders herum gefragt: Wie beeinflusst Satan durch Fußball die Menschen ?


Die dazu veröffentlichten Infos findest du hier - im Klartext-Punkt 219.

Welches ist die größte Gefahr, mit der Satan die Menschen vom Herrn trennt ?

Satan hat Erfolg mit seinem heimtückischen Trick - und zwar weltweit  - Dank der Kirche !

Diese Gefahr wird von fast allen unterschätzt – und nicht erkannt !


Hier im Klartext-Punkt 218 bekommst du alle Infos.

Aktuelle Seite
Menü
News/Infos

   Hier zur Startseite.

   Hier zum Besucherzähler.

Powered by CMSimple| Login |